Bürgervorschlag zu „Frohe Zukunft“

FZ - 204Vorschläge für Frohe Zukunft

- alles fahrradfreundlich gestalten (Radwege beidseits, Ampel beim Nahversorgungszentrum) - ein Drogeriemarkt bei der Nahversorgung z.B. dm (Der nächste wäre erst wieder Rossmann in Trotha.) - einen neuen Spielplatz schaffen, der mehrere Altersgruppen anspricht (auch Jugendliche, z. B. Tischtennisplatte, Basketball/Fußball integrieren), (Der nächste Spielplatz ist erst im Goldbergviertel und nur für kleine Kinder ausgestattet.) - einen kleinen, regelmäßigen Bus zum Goldberg Tierpark realisieren. (Dies hätte mehrere Vorteile: Tierpark wäre besser erreichbar. Bus durchs Goldbergviertel würde Wege für ältere Personen und Schulkinder erleichtern. Dabei auf Anschluss an Straßenbahn achten.)

Statistik

Planverfahren: 
Frohe Zukunft
Kommentare: 
0
Pro Stimmen: 
0
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
Beteiligung abgeschlossen!