Bürgervorschlag zu „Öffentlicher Nahverkehr“

ÖPNV - 165Fahrradfreundlichere Gleise

Die Strecke von der Burg Giebichenstein bis zum Mühlweg durch die Burgstraße ist mit dem Fahrrad eine Katastrophe. Das Gleisbett und die Betonplatten darum sind sehr abgefahren und es existieren breite Rillen, bei denen starke Sturzgefahr besteht; zumal die Pflastersteine schon so weit von den Platten entfernt sind, dass der Fahrradreifen sich darin verfangen könnte! In der Geiststraße, obwohl gerade vor ein paar Jahren erst fertiggestellt, sind etliche, wenn nicht die meisten, Pflastersteine so locker, dass es eine reine Holperstrecke ist, gerade auf der Seite in Richtung Innenstadt.

Statistik

Planverfahren: 
Öffentlicher Nahverkehr
Thema: 
Attraktivität des ÖPNV
Kommentare: 
1
Pro Stimmen: 
1
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
Beteiligung abgeschlossen!