Bürgervorschlag zu „ISEK Halle 2025“

ISEK - 122Gemeinsame Bewerbung der halleschen Kirchen

In vielen Städten ist es Gang und Gebe, dass man in der Stadtinformation eine "Paketinformation" zu den bedeutendsten Sakralbauten erhält. Das würde in Halle in erster Linie die Marktkirche, die Moritzkirche und die Ulrichskirche (samt altem Klostergang) betreffen. Vielleicht müsste man in diesem Zusammenhang über einen geringen Beitrag (5 Euro?) nachdenken, der den Eintritt in alle drei Kirchen ermöglicht und womit man die Öffnung auch finanzieren könnte. Ich finde es wichtig, dass man nicht nur mit den "üblichen Verdächtigen" kulturell wirbt, sondern viel stärker die Vielseitigkeit des kulturellen Reichtums in den Mittelpunkt stellt.

Statistik

Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 1 - Konzeptteil Fachbeitragskonzepte
Kommentare: 
0
Pro Stimmen: 
0
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
Beteiligung abgeschlossen!