Bürgervorschläge

E.g., 15.12.2018

ISEK - 130Mordweg beleuchten

Der Weg am Mühlgraben zwischen Unisportplatz und Ziegelwiese, wo der Mord an einer Studentin geschah, soll beleuchtet werden.
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
C - Querschnittsthemen
Kommentare Anzahl: 
1
Pro Stimmen: 
1
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
Der Wiederaufbau des Alten Rathauses ist eine ökonomische Notwendigkeit für die Stadt Halle, insbesondere für die IT Branche, insbesondere für IT Existenzgründer, insbesondere für junge Leute und überhaupt ist es nötig für die Synergie zwischen diesen drei Gru
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 1 - Konzeptteil Fachbeitragskonzepte
Kommentare Anzahl: 
1
Pro Stimmen: 
0
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
Der demographische Wandel erfordert eine Bank an jeder Haltestelle der HAVAG.
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 3 - Konzeptteil Stadtumbaukonzepte
Kommentare Anzahl: 
1
Pro Stimmen: 
1
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
An der Treppe von der Seebener Straße auf die Klausberge zur Eichendorffbank ist ein Geländer notwendig, ich schlage die Anbringung vor.
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 2 - Konzeptteil Teilraumkonzepte
Kommentare Anzahl: 
0
Pro Stimmen: 
0
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
Angestellte, Besucher und Patienten des Klinikum Kröllwitz parken massenhaft in den Straßen der Umgebung wie z.B. in der Talstraße, am Kreuzvorwerk, in der Ernst-Grube-Straße, am Weinbergweg, usw.. Gleichzeitig ist das Parkhaus im Klinikum nicht ausgelastet.
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 2 - Konzeptteil Teilraumkonzepte
Kommentare Anzahl: 
1
Pro Stimmen: 
2
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0

ISEK - 125Bürgerhaus

Das ist erstmal mehr nur eine Idee, der man noch konkreter nachgehen müsste: Wie in ISEK beschrieben steht, ist es angedacht, die Bürger weiterhin und noch mehr/besser einzubeziehen. Nun möchte oder kann aber nicht jeder die neuen Medien nutzen, sondern mö
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 1 - Konzeptteil Fachbeitragskonzepte
Kommentare Anzahl: 
0
Pro Stimmen: 
0
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
Wie in dem Konzept beschrieben, ist die Staßenbahn DAS Verkehrsmittel, um in das Zentrum der Stadt und zum Marktplatz zu gelangen. Nichtsdestotrotz zerschneidet die Straßenbahn den Marktplatz und teilt ihn somit scharf.
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 1 - Konzeptteil Fachbeitragskonzepte
Kommentare Anzahl: 
0
Pro Stimmen: 
0
Kontra Stimmen: 
1
Neutrale Stimmen: 
0

ISEK - 123Kongresszentrum

Ich finde, eine Stadt von der Größe Halles sollte es tunlichst vermeiden, Doppelstrukturen aufzubauen. Am Riebeckplatz ist geplant, ein Hotel zu bauen. Nun ist die Rede von einem geplanten/gewünschten Kongresszentrum.
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 1 - Konzeptteil Fachbeitragskonzepte
Kommentare Anzahl: 
0
Pro Stimmen: 
1
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
In vielen Städten ist es Gang und Gebe, dass man in der Stadtinformation eine "Paketinformation" zu den bedeutendsten Sakralbauten erhält.
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 1 - Konzeptteil Fachbeitragskonzepte
Kommentare Anzahl: 
0
Pro Stimmen: 
0
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
Zusätzlich zu der Möglichkeit, sich in Sportvereinen zu engagieren, sollte auch vermehrt Augenmerk darauf gelegt werden, dass "Volkssport" möglich ist. All jene, die gelegentlich Sport treiben wollen, sollten Zugang zu öffentlichen, sprich frei zugä
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 1 - Konzeptteil Fachbeitragskonzepte
Kommentare Anzahl: 
0
Pro Stimmen: 
0
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0

ISEK - 120Mühlgraben

Bau einer Anlegemöglichkeit für Kleinboote am Betriebsparkplatz/Lagerplatz der Moritzburg.
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 2 - Konzeptteil Teilraumkonzepte
Kommentare Anzahl: 
0
Pro Stimmen: 
1
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0

ISEK - 119Saale

Bau einer Umtragemöglichkeit oder Bootsrutsche für Kleinboote (Paddler) am Pulverweidenwehr. Dadurch kommt man direkt zum Freizeithafen an der Hafenstraße und spart 2 Schleusungen.
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 2 - Konzeptteil Teilraumkonzepte
Kommentare Anzahl: 
1
Pro Stimmen: 
2
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0

ISEK - 118Saale

Toilette und Umkleide am Saalestrand der Ziegelwiese
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 2 - Konzeptteil Teilraumkonzepte
Kommentare Anzahl: 
1
Pro Stimmen: 
1
Kontra Stimmen: 
1
Neutrale Stimmen: 
0

ISEK - 117Saale

Zur Verbesserung des Saalewassers keine Einleitung von Abwasser aus der Kanalisation. Umbau des Mischwassersystems wie in anderen Städten.
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 1 - Konzeptteil Fachbeitragskonzepte
Kommentare Anzahl: 
0
Pro Stimmen: 
1
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0

ISEK - 116Peißnitz

Bitte um Erhaltung des Verkehrsgartens
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 2 - Konzeptteil Teilraumkonzepte
Kommentare Anzahl: 
0
Pro Stimmen: 
1
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0

ISEK - 115Radwegenetz

Die Einrichtung von Radwegen und Fußwegen entlang der Waldstraße zwischen Nordstraße und Dölau sollte Priorität haben. Auch 66 Jahre nach der Eingemeindung des Ortsteils nach Halle gibt es keine entsprechende Anbindung an die Stadt.
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
C - Querschnittsthemen
Kommentare Anzahl: 
0
Pro Stimmen: 
2
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
Dass immer noch an "hafenrelevantem Gewerbe" festgehalten wird, obwohl selbst die Hafen Halle GmbH kein hafenrelevantes Gewerbe mehr betreiben wird, sollte im "FACHBEITRAG WIRTSCHAFT, BESCHÄFTIGUNG UND WETTBEWERBSFÄHIGKEIT" unter "RÄU
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 1 - Konzeptteil Fachbeitragskonzepte
Kommentare Anzahl: 
0
Pro Stimmen: 
0
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
Im "TEILRAUMKONZEPT HALLESCHER NORDEN" steht unter "WIRTSCHAFT UND BESCHÄFTIGUNG" im Konzept auf Seite 194 im Handlungsschwerpunkt „Weiterentwicklung/Revitalisierung von Gewerbebestandsgebieten“ genau das Gegenteil dessen, was die Bevölkeru
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 2 - Konzeptteil Teilraumkonzepte
Kommentare Anzahl: 
1
Pro Stimmen: 
0
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0

ISEK - 112Bürgervorschlag

Noch einmal: Über 2 Jahrzehnte stetig zunehmende Lärmbelastung sind genug! Die Stadt Halle müsste endlich realisieren, was bereits der Flächennutzungsplan aus dem Jahr 1998 vorgibt: einen anderen Standort für den Motoballplatz des MBC 70/09 Halle zu finden.
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 3 - Konzeptteil Stadtumbaukonzepte
Kommentare Anzahl: 
0
Pro Stimmen: 
0
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
Da das ISEK nach eigenen Angaben einen Orientierungsrahmen für den Flächennutzungsplan der Stadt Halle (vorbereitende Bauleitplanung) gibt, wird hiermit der Schutz der Wohnquartiere im Westen der Stadt, hier Halle-Neustadt und Nietleben, eingefordert. Im Fl
Beteiligung abgeschlossen!
Planverfahren: 
ISEK Halle 2025
Thema: 
D 3 - Konzeptteil Stadtumbaukonzepte
Kommentare Anzahl: 
1
Pro Stimmen: 
1
Kontra Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0

Seiten